Warum ein Border Collie


Warum ein Border Collie?

 

 

 

Joesy mit Ihrer Mutter Ginger vom Blumenhof

 

 

      

(Eigentlich wollten ich ja gar keinen Border Collie....)

 

Aber dann kam es doch alles ganz anders........

 

rWährend ich mich immer mehr für den Holländischen Schäferhund interessierte war Helmut derjenige der immer mehr mit einem Border Collie liebäugelte. Ein bisschen Schuld war wohl auch die Border Collie Hündin Lotta, die einer guten Freundin gehörte. Umso mehr wir Lotta kennen lernten durften umso mehr war es um uns geschehen. Weitere Border Collies säumten unseren Weg und begeisterten uns gleichermaßen. Doch noch waren wir uns nicht sicher ob wir der Herausforderung Border Collie gewachsen waren. Darüber hinaus hatte ich noch "meine Csirka" die in Zwischenzeit alt geworden war und ich wollte ihr keinen quirligen kleinen Border-Collie-Welpen vor der Nase setzen. Also informierte ich mich erst einmal auf Agilityturnieren und Hundeausstellungen nach der Rasse und nach einem eventuell in Frage kommenden Züchter. Irgendwann war es dann klar. Ein Welpe "vom Blumenhof" sollte es sein......

..........doch dann kam es wieder anders.........

 

.....Sam kam ins Haus.

 

Helmut und Elena Martin

Kirchstasse 3

0049(0)4956/4263

26835 Schwerinsdorf