Golden Shower Antje

23. Dez. 2001 - 02. Nov. 2011

Ein ganz besonderes holländisches Mädchen

Für Antje haben wir lange keine passende Familie gefunden, was für uns zunächst unbegreiflich war. Denn mit ihrer nur lieben und sanften Art war sie von Anfang  an ständig bei uns. Ihr einziges Bestreben schien darin zu bestehen, mir zu gefallen. Genau dieses ließ sie zunächst für die meisten Interessenten als unscheinbar wirken. Aber, Holger und Ottrud Röttger aus Jever erkannten genau wie wir das Antje etwas ganz besonderes ist, und Antje fand genau die Menschen für die sie Geboren worden ist. So brachten wir sie dann zu ihrer neuen Familie nach Jever und obwohl wir überaus Glücklich sind das wir so wundervolle Menschen für Antje gefunden haben, so viel uns der Abschied von ihr doch nahezu am schwersten.

Wer so artig mit Herrchen Siesta hält...........

..... darf Weihnachten auch viele Geschenke auspacken.

 

05.November 2011

 

heute erreicht uns die Nachricht, dass unsere liebe Antje für immer Ihre Augen geschlossen hat. Am 02. November wurde sie von Ihren geliebten Menschen von Ihrem kurzem aber heftigen Krebsleiden erlöst. Bis zuletzt war Antje ihrer Familie in Liebe und Treue ergeben. Ottrud und Holger, Ich danke euch für die unendliche Liebe und Fürsorge die ihr Antje zukommen lassen habt und dafür, dass Ihr Antjes Einzigartigkeit erkannt und geschätzt habt. Gerne hätte ich Sie noch einmal gesehen und in die Arme genommen und mir fällt es schwer diese Zeilen zu schreiben, noch mehr wo ich weiß wie unfassbar und schwer euch Ihr Abschied fällt und wie groß euer Verlust ist.

 

Wir werden Antje nie vergessen, nur so wird sie niemals Sterben:

 

"Hunde die wir Lieben, sterben nie..."